Life-Coaching in Osnabrück und Bremen

Als Coach in Osnabrück und Bremen begleite ich Menschen im Kontext von Leben, Arbeit, Sinn und Gesundheit. Konkrete Coaching-Themen sind zum Beispiel Work-Life-Balance, Stressbewältigung, Resilienz, berufliche Sinnfindung und Burnout-Prävention. Im Rahmen meiner Arbeit im Bereich persönliche und betriebliche Gesundheitsförderung biete ich außer Coachings auch Seminare & Vorträge zu diesen Themen an.

In unseren Coaching-Sessions setzen Sie sich systematisch und lösungsorientiert mit sich und Ihrem besonderen Anliegen auseinander. Als Coach habe ich dabei ein offenes Ohr für was Sie in Ihrem Leben bewegt und unterstütze Sie aktiv in Ihrem aktuellen Entwicklungsprozess. Der berufliche Aspekt vieler Coaching-Themen ist zwar vordergründig; wirksame, nachhaltige Lösungen erfordern aber eine ganzheitliche Herangehensweise. Coaching ist eine Chance, neue Wege zu gehen, persönliche und berufliche Entwicklungsziele zu erreichen und darüber hinaus Werte und Kompetenzen für ein gesundes, sinnerfülltes Arbeitsleben zu entwickeln.

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Coaching-Praxis ist die Unterstützung in Ihrer Sinnorientierung als arbeitender Mensch. Dabei begleite ich Sie als Coach zum Beispiel im Umgang mit Krisen durch Verlust von Arbeit aufgrund von Erkrankung oder Entlassung, oder bei einer sinnorientierten Gestaltung Ihres Arbeitslebens im Einklang mit Ihrem persönlichen Weltbild und den zugehörigen Werten.

Die Coaching-Sessions finden üblicherweise draußen in der Natur und im Gehen statt, auf dem Pilgerweg Via Baltica in Osnabrück oder im Bürgerpark/Stadtwald in Bremen. Das wohltuende, inspirierende natürliche Ambiente unserer gemeinsamen Arbeit fördert alleine schon Ihre Gesundheit und unterstützt Sie nachweislich positiv in Ihrem Entwicklungsprozess.

Beispiele von Coaching-Anliegen aus meiner Praxis sind:

  • Work-Life-Balance: Wie bleibe ich als arbeitender Mensch nachhaltig in Balance? Wie bewältige ich die privaten & beruflichen Herausforderungen meines Lebens?
  • Stressbewältigung: Wie kann ich mein Stress(-empfinden) im Alltag verringern und meine körperliche Gesundheit und seelisches Wohlbefinden verbessern?
  • Berufliche Sinnfindung: Was sind meine Kompetenzen und welche Arbeit passt zu mir? Welche beruflichen Ziele will ich erreichen und welche Werte sind mir wichtig in meinem Arbeitsleben?
  • Burnout-Prävention: Wie kann ich den Kontakt zu mir selbst und meinen Ressourcen (wieder) herstellen?
  • Resilienz: Wie kann ich persönliche gesundheitliche Schutzfaktoren entwickeln und meine körperliche, psychische und soziale Gesundheit im Alltag stärken?

Gerade in belastenden Phasen, wie zum Beispiel bei länger anhaltendem Stress, Burnout oder privat-beruflichen Sinnkrisen, kommen solche Themen verstärkt auf. Diese Phasen birgen zugleich ein kostbares Potential in sich, weil sie eine fruchtbare Basis für berufliche und persönliche Entwicklungsprozesse bilden können. Durch Coaching bekommen diese Prozesse eine klare, effektive Struktur und eine positive Gestalt: Sie arbeiten auf ein Ziel hin und kommen weiter.

Über mich

Geboren 1967 in Groningen (Niederlande); Coach, Seminarleiter & Trainer. Kompetenzbereiche: Work-Life-Balance, Burnout-Prävention, Stressbewältigung, Resilienz und Sinnorientierung. Jurist, Sozialpädagoge und Religionswissenschaftler. Fortbildungen u.A.: Coaching & Beratung (Academie voor Counselling en Coaching, NL), Systemisch-Integratives & Sinnorientiertes Coaching (Institut Dr. Björn Migge), Stressbewältigung & psychologische Gesundheitsförderung (GKM Institut), MBSR-Grundausbildung Achtsamkeit leben – Achtsamkeit lehren (Arbor Institut). Zertifizierter Präventionskursleiter nach § 20 Abs. 1 SGB V (Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“). Langjährige Erfahrung in verschiedenen sozialen Arbeitsfeldern sowie im Bereich der internationalen Rechts- und Wirtschaftskommunikation. Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching DFC sowie im Deutschen Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung DNBGF.

„Meine Expertise zu den Themen Work-Life-Balance, Stressbewältigung, Burnout-Prävention, Resilienz und Sinnorientierung beruht auf einer jahrelangen fachlichen und praktischen Auseinandersetzung hiermit – und natürlich auch auf den Erfahrungen meines eigenen Privat- und Berufslebens. Ich möchte meine Klienten und Seminarteilnehmer dazu inspirieren, persönliche Gesundheitskompetenzen für ihren privat-beruflichen Alltag zu entwickeln. Ich verpflichte mich der Ethik des Deutschen Fachverbandes Coaching (DFC) und der Ethik des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung. Vertrauen und Respekt sind mir in meiner Arbeit als Coach und Trainer sehr wichtig – genauso wie eine Prise Humor. Ziel meiner Seminare und Coachings ist es, dass meine Klienten und Seminarteilnehmer sich im Fluss ihres Privat- und Berufslebens selbstwirksam und handlungsfähig fühlen, dass es ihnen auf Dauer gut geht mit sich und ihrer Arbeit.“

Kontakt

Die Kosten meiner Coachings in Osnabrück und Bremen zu den Themen Work-Life-Balance, Burnout-Prävention, Stressbewältigung, Resilienz und Sinnorientierung betragen 70 € zzgl. MwSt. pro volle Stunde. Sondertarife für Privatpersonen sind nach Absprache möglich. Die von Ihnen gezahlten Honorare sind als Werbungskosten oder Betriebskosten steuerlich abzugsfähig.

Ich freu‘ mich, Sie ein Stück Ihres Weges zu begleiten.

Jan Veninga M.A.
Walther-Rathenau-Straße 5
49088 Osnabrück (D)
T 0541 200 794 20
M 0177 248 23 65

Weitere Informationen über die Themen meines Coaching sowie meine Arbeit im Bereich persönliche und betriebliche Gesundheitsförderung finden Sie hier.